Brücken - Praxis

Psychotherapie  |  Beratung  |  Seelsorge  |  Prosa und Poesie

September 2020 - 10 Jahre Brücken-Praxis seit der Eröffnung 2010

Psychotherapien werden trotz Corona achtsam durchgeführt!


Your experience has a right to exist in the

world.

M. Warner


Deine Erfahrung hat ein Recht

in der Welt da zu sein.



 

Bitte um freundliche Beachtung: die neue Veröffentlichung über Martin Buber



Der Personzentrierte Ansatz bietet Möglichkeiten zur persönlichen Verarbeitung von Erfahrungen, zur Entfaltung innerer Kräfte und zur Entwicklung eines selbstgesteuerten Lebens.





12. Oktober 2020

       "Martin Buber und das gesprochene  Wort der Liebe" 

ISBN 978-3-95948-492-3, broschiert, 15 €

"Die gegenständliche Sprache erhascht nur einen Zipfel des wirklichen Lebens" - diesen Satz hat Martin Buber (1878 - 1965) geprägt. Dennoch wagt er in vortrefflicher Weise, in der gegenständlichen Sprache zum Ausdruck zu bringen, wie anders die Sprache der Liebe beschaffen ist. Dieses Wagnis entspricht Bubers Bild vom Menschen, für den sich hier das wirkliche Leben ereignet. Denn die Sprache der Liebe liegt in der Verbundenheit von Gott, Mensch und Welt.

Dem gläubigen jüdischen Religionsphilosophen als originellem Denker und Gesprächspartner verdankt die Welt mit seinem philosophischen Hauptwerk ICH UND DU (1923) die Mitteilung, dass Liebe nicht blind macht, wie es heißt, sondern dass den Liebenden erst recht die Augen aufgehen für sich, für die Anderen und für das Leben.

Die Autorin bietet auf einführende Weise und im ansprechenden Schreibstil eine verblüffende Interpretation der Botschaft Bubers in ICH UND DU. Diese Botschaft zu entdecken heißt, ganz neue Denkmöglichkeiten zuzulassen.

 Per Buchhandel oder direkt beim Verlag per Email, Online-Shop oder Telefon bestellen:

Verlag Traugott Bautz GmbH, Ellernstraße 1, 99734 Nordhausen

Tel. 03631/466710       Fax 03631/466711

www.bautz.de      e-mail: bautz@bautz.de